September 23, 2023

Hier ein sehr interessanter Beitrag eines Mitglieds des inzwischen abgeschalteten Forums “GoingTheirOwnWay.com”.

Das sind die Dinge, die ich lange sehr vermisst habe: Menschen (und Männer!) mit Lebenserfahrung, die ihre Erfahrungen mit Mustern und Trends gemacht haben. Das Original findet ihr unten auf Englisch, hier die Übersetzung:

Schön, euch alle gekannt zu haben, aber nichts bleibt je gleich. Das Leben ist ständiger Wandel, und je eher wir das begreifen und akzeptieren, desto besser können wir damit umgehen. Danke für alles, jaegermeister. Dieses Forum hat mir viel Freude bereitet und mir die Möglichkeit gegeben, Einblicke und Lebensratschläge an andere Mitglieder weiterzugeben und dasselbe im Gegenzug zu erhalten.

Die meisten Foren, auch dieses hier, durchlaufen einen vertrauten Lebenszyklus. Der Schöpfer wird zu Beginn als Retter gefeiert und genießt einen erhöhten Status unter den Mitgliedern. Im Laufe der Zeit beginnen die Moderatoren, die Stimmung und die allgemeine Atmosphäre der Seite zu prägen, und der Schöpfer spürt, dass sein Einfluss langsam schwindet, zusammen mit seiner ursprünglichen Rate des Einflusses unter den Mitgliedern. Eine Weile geht das so weiter, aber irgendwann setzt der Schöpfer seinen Fuß drauf, um wieder Kontrolle zu erlangen. Was als Nächstes passiert, hängt von der Größe der Egos der beteiligten Personen ab. Zu diesem Zeitpunkt könnte es Widerstand von den Mitgliedern und sogar von den Moderatoren selbst geben. In den meisten Fällen fängt der Schöpfer an, Mitglieder zu verbannen, bevor er seine Sachen packt und nach Hause geht. Ich habe dieses Szenario immer wieder auf verschiedenen Foren beobachtet und festgestellt, dass dies einfach ein menschliches und gesellschaftliches Verhaltensmuster ist.

Viel Glück für alle und wir sehen uns im nächsten Forum, bevor auch das ausbrennt. Und dann im Forum danach.

Quelle: GoingTheirOwnWay.com, inzwischen nur noch bei Archive.org zu finden

Da ich ein wenig Einblick in Internas habe, würde ich mal behaupten, dass die Verkaufszahlen der großen Events wie Feel Different nicht wirklich ausreichen, um MM damit insgesamt zu stützen. Ein Selbstläufer sind diese Onlinekurse und Events offensichtlich auch nicht.

Dafür hat MM es sehr wahrscheinlich geschafft, mit der Umstellung auf Online Workshops den Umsatz noch einmal deutlich anzufeuern. Mehrere Dutzend Teilnehmer in einen Zoom-Call zu packen, klappt halt. Und da es auch keine echte Community gibt, die irgendeine echte Substanz hat und eine gewisse Meinungspluralität gewährleistet, gibt es dazu eben auch kein echtes Gegengewicht.

Wie lange das noch gutgehen wird? Keine Ahnung. Einige Kommentatoren haben hier schon den Untergang von MM spekuliert, ich glaube, dass das nicht unbedingt passieren muss. Genauso wahrscheinlich halte ich es, dass einfach alle paar Monate ein paar Online Workshops und Podcasts herausgegeben werden. Und wenn mal ein Clip so richtig viral geht, kann das ganze auch nochmal massiv Zulauf bringen.


Fußnoten:

Originaltext: “

Good to have known you all but nothing ever stays the same. Life is constant change and the sooner we figure that out and accept it, the better we can handle it.
Thank you for everything Jagrmeister, this forum has given me much enjoyment and an opportunity to give insight and life advice to other members, and also receive the same in return.

Most forums, and this one is no exception, has a familiar life cycle. The creator is heralded as a savior in the beginning and enjoys an elevated status among it’s members. Over time, the moderators begin to shape the mood and overall atmosphere of the site and the creator feels that his influence is slowly waning, together with his initial rate of influence among the members. For a while, that scoots along but at some point the creator puts his foot down to assert his control.
What usually happens next is determined by the size of the egos of the people involved. At this point there might be push back from the members and even the moderators themselves. In most cases the creator starts banning members left and right before grabbing his ball and going home.
I’ve seen this scenario play out over and over again on different forums and I determined that this is simply a human and societal behavior pattern.

Good luck to everyone and see you on the next forum before that one flames out. And then the forum after that.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Follow by Email
WhatsApp