März 5, 2024

Anmerkung: Das Beitragsbild ist ein Symbolbild.

Ich habe es mehrmals erlebt, dass bei Liveevents Magick Males unruhig den Saal verließen, wohl, weil sie sich von Orlando (bürgerlicher Name: Roland H. Bellstedt) angefressen fühlten. Beim ersten Mal war das im “Mann-Bewusst-Sein” der Fall, und an den genauen Auslöser erinnere ich mich nicht mehr: Auf jeden Fall sprang Felix auf die Bühne und war meiner Erinnerung nach sehr darum bemüht, wieder etwas Ruhe in den Raum zu bekommen. “Ganz im Ernst, was machst du sonst hier?”

Im Feel Different wiederum war es sehr ähnlich, obwohl der Aufstand da wohl ein relativ kleiner war. Hier ging es um das Thema Obdachlosigkeit, das Orlando wohl etwas abschätzig behandelt hatte. Eine Frau hat daraufhin offensichtlich auf sich aufmerksam gemacht, und zwar so, dass es bis zu Orlando auf die Bühne drang. Er ging darauf – ein wenig verunsichert – ein.

Auf jeden Fall ist mehr als nur einmal Unruhe im Saal entstanden, wenn ein MM Event standfand.

In diesem Kontext vielleicht auch noch interessant: Ich sprach im Feel Different Orlandos Ehefrau kurz an und erklärte ihr, dass ich an meine Themen nicht so wirklich herankam. “Da bist du nicht der einzige, glaube ich”, war darauf ihre Antwort. Und, dass Orlando total erledigt sei.

An gutem Willen und “In Vorlage gehen” hat es bei den Events nie gefehlt. Wirklich störungsfrei ist es jedoch nicht gelaufen. Und es ist bemerkenswert, die chaotisch und beinahe hilflos das Team darauf reagiert hat. Eine bemerkenswerte Metapher für das, was sich in Community und vor allem dem heutigen Team immer wieder zeigt.

Magick Male ist wie eine Bombe, die jederzeit implodieren kann. Und weil sie das nicht möchten, EXplodieren sie.

5 thoughts on “Kurz zum Samstag, die zweite: Als die Magier den Saal verließen

  1. Ein Zitat von Orlando aus dem Foundations, das ich einfach mal so stehen lasse:

    “Hey, wenn du mich nicht an irgendeinem Punkt anzweifelst, das ganze Ding hier, bezweifle ich, dass du überhaupt am Workshop teil nimmst!”

    vielleicht einfach mal kurz wirken lassen, und dann den Artikel oben nochmal lesen…

    Übrigens sind beim Foundations damals auch vor der entscheidenden Kugel am Samstag Abend einige Leute geflohen, was auch in der Sharing Runde am nächsten Tag von Orlando selbst kurz angesprochen wird. Und er schließt mit den Worten:

    “Das war das, warum du wirklich hier warst.”

    Dämmert’s langsam?

  2. Und da kommen wir der Sache langsam näher. Denn darauf möchte ich mit einem Zitat aus Harry Potter, Band 5, antworten:

    “In Ihrer bewundernswerten Eile, dafür Sorge zu tragen, dass dem Gesetz entsprochen wird, scheinen Sie, gewiss unabsichtlich, selber einige Gesetze übersehen zu haben.”

    Und jetzt mach einmal den einfachen Test: Schau dir einmal genau an, wie es den Menschen im Leben so ergeht, die deiner Ethik folgen.

    Eben, Christian.

      1. Eine freie Assoziation meinerseits. Ich weiß, meine Gedankensprünge sind manchmal etwas weit hergeholt (und auch öfters mal falsch, davon abgesehen), aber ich denke, dass ziemlich deutlich wird, was ich hier meine.

        Wenn nicht, dann eben nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Follow by Email
WhatsApp