September 24, 2022

Ein gerne genutztes Brüll-“Argument” gewisser Magick Males inzwischen. Es ist ein alter Psycho-Trick, von sich selbst abzulenken und sich selbst unangreifbar zu machen, und jede Handlung dem anderen gegenüber zu rechtfertigen. Da der Kontext bei Magick Male ein ganz besonderer ist, möchte ich auf diese unfassbare Dreistigkeit aber doch noch eingehen.

Arschlochaktion im Forum, ich hör’ dich trapsen.

Joah, dieser Artikel steht hier, weil ich netter Mann namens Niklas sie im neuen Forum vor meiner Sperre so gegen mich verwenden wollte. Absolut herrlich, der Zusammenhalt unter Magick Males. Aber was steckt wirklich dahinter?

“Nimm es als Metapher, wenn du willst! Ich stehe hier als guter Freund, Vaterersatz, Mentor, was auch immer.”

Natürlich projiziert ein Teilnehmer (auch ich!) seine Wünsche, Träume und Erwartungen auf die Firma Authentic Power Systems, auf die Community und auch auf Orlando. Sonst würde das ganze doch wohl kaum funktionieren.

Das ist ein wichtiger Teil Magick Male, und auch relativ unverzichtbar bei der Arbeit mit Gefühlen. Sonst kann ich auch gleich zur Wehrmacht, ähm Bundeswehr gehen. Was für eine unglaublich leere Aussage. Magick Male ist an Orlando Owen gebunden, er ist Herz und Seele der ganzen Geschichte.

Wer auch immer sich von diesem zynischen Psychotrick einlullen lässt, der sollte sich immer (notfalls mit CBT) daran erinnern, was hier gerade gespielt wird. Nicht verarschen lassen, Jungs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow by Email
WhatsApp