September 24, 2022

Disclaimer: Wie immer, richtet sich dieser Artikel an das, was im “MM Mainstream” so herauszulesen ist. Der besteht – zumindest öffentlich – meist aus einigen, wenigen Personen. Was der Rest der paar tausend Teilnehmer, die Orlando wohl schon hatte, oder der einzelne sich privat in der Gruppe so denkt und macht, ist dann wahrscheinlich mal wieder eine andere Sache. Wer sich also nicht persönlich angesprochen fühlt, soll es bitte auch nicht tun.

An die Community:

Hört endlich auf, jedem Furz und jedem Richtungsschwenk, den Magick Male und Orlando gehen, wie eine Horde Affen zu folgen. Hört auf, alles für bare Münze zu nehmen, was Orlando und sein Team sagen oder tun.

Orlando hat schon viele Produkte auf den Markt geschmissen, die alle ganz unterschiedliche Kernaussagen haben. Und beinahe keine dieser Richtungen wird so richtig von euch als Community umgesetzt.

Und die Community ist nichts als ein toxischer Sauhaufen, der durch viel Wut und Pseudo-Soldatentum am Leben erhalten wird. Im kleinen mag das anders sein, im Großen und Ganzen stelle ich mir so die Hölle vor. Oder Scientology.

Orlando ist viel abhängiger von anderen Menschen und äußeren Umständen, als es ihm selbst gefällt. Er ist kein Garant für Stabilität, kein verlässlicher Halt. Und auch keine Quelle für ultimative Weisheit.

Das sagt es doch schon selbst, immer wieder in seinen Produkten, zwischen den Zeilen! Hört ihm doch mal ein wenig zu! Der Mann ist, unter anderem, ein Hyperkreativer, und eine spannende Persönlichkeit. Meine Sympathien wird Orlando, im Grunde meines Herzens, eigentlich wohl immer haben. Aber: Orlando lässt auch immer wieder durchblicken, dass er selbst einige Probleme hat. Magick Male ist bereits als solches hochexperimentell.

Solche Menschen sind ein Quell für neuen Input. Sie bringen Farbe ins Leben. Aber keine Menschen, denen man sich blind anvertrauen sollte.

Was hat Selbst-Wert-Gefuehl und Männlichkeit mit harter Arbeit zu tun? Oder jeden Abweichler sofort niederzuprügeln? Was hat das mit hohem Charakter, mit emotionaler Reife oder Gesundheit zu tun?

Wer von euch lebt wirklich die Konzepte aus einem der älteren Produkte: Dem Foundations-Seminar und den 10 Punkten der Mannwerdung (oder wie viele es auch sein mögen)?

Wacht auf.

Orlando mag eine Landkarte gegeben haben. Sie ist aber soweit entfernt von der Praxis, und so widersprüchlich, dass man sie auch gleich wegwerfen kann. Es funktioniert so einfach nicht.

Orlando hat auf der ganz großen Metaebene wahrscheinlich sehr oft recht. Im Detail ist die ganze Geschichte meistens eine Katastrophe. Da kann ich auch noch bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag Produkte konsumieren und da nach tieferen Weisheiten suchen.

An den Einzelnen:

Mach dich nicht so sehr runter. Orlando bietet das, was er verspricht, nicht an. Es ist ganz einfach zu groß und kompliziert, und die einzelnen Teilnehmer viel zu weit von dem entfernt, was da auf der Bühne gepredigt wird.

Da kann ein Mensch nur noch wahnsinnig werden.

An Orlando:

Ob gewollt oder ungewollt: Du hast unglaublich viel Schaden angerichtet, und die Teilnehmer im Stich gelassen. Und mich. Ich weiß, im Grunde deines Herzens meinst du viel davon nicht böse. Die Realität, das Leben, und deine eigenen Themen haben dich ganz einfach eingeholt.

Das, was da immer wieder bei euch abläuft, hat nichts mehr mit der Tiefe und der Magie zu tun, die ich von dir in Bestzeiten so gewohnt bin. Kann passieren. Aber dann weise die Teilnehmer doch bitte auch darauf hin, und hör auf, dich wie eine billige Kopie deines Vaters, oder sonst irgendwelcher Arschlöcher, zu verhalten.

Von Lebenszweck, der emotionalen Tiefe, und dem “hohen Charakter”, den du bei Magick Male so anstrebst, ist der Community Mainstream (und du!) mittlerweile meilenweit entfernt.

Ich habe viele deiner sympathischeren Seiten hier nicht beschrieben. Du hast viel Gutes getan. Sonst würde ich hier gar nicht so viel an dich schreiben. Aber die Wut sitzt nach all den Jahren einfach zu tief.

Es ist ein wenig so wie beim “Hobbit” von Tolkien, und du erinnerst mich an Thorin Eichenschildt. Erinnerst du dich noch an die Szene, in der Bart vor den verrammelten Toren der Miene steht, und seine Rede hält? Bingo.

“Ich bin mit dir so hoch geflogen, doch der Himmel war besetzt”, heißt es in einem bekannten Schlager. Genauso geht es mir auch.

Wer dich einmal auf der Bühne unter Vollschub erlebt hat, insbesondere auf dem Mann-Bewusst-Sein, der weiß, was du da auf der Bühne durchmachst. Ich habe es gesehen. Wie du jedes Mal durch deine eigenen Themen durchpushen musst, dabei versuchst, nicht völlig wahnsinnig zu werden. Wie du dich im FAMP 2017 und im SBS 2015 auf der Bühne praktisch emotional nackig gemacht hast, und wie hart dieser Job für dich ist.

Oder wie du im MBS geweint hast. Nein, anders als der ein oder andere, der im Telegram mir gegenüber etwas anderes behauptet hat, glaube ich nicht, dass das gefälscht war.

Orlando: Komm wieder auf den Boden der Tatsachen zurück! Der Überblick über das, was der Teilnehmer braucht, fehlt dir komplett.
Team: Kommt aus eurem verdammten Elfenbeinturm wieder zurück in die wahre Welt!

Und wenn ihr das nicht könnt, weil ihr an der Firma und euch selbst herumwerkeln müsst: Dann steht wenigstens dazu. Was ihr da gerade macht, hat nichts mehr mit der Präsenz und dem Vibe zu tun, den ich bei Magick Male in den besten Momenten erleben durfte.

An Alexander Schuetze (Name geaendert):

Mit dir kleinem Arschloch habe ich ein ganz besonderes Hühnchen zu rupfen. Ich kenne einen Typen, der mich sehr an dich erinnert hat, einen Schulkollegen namens Dominik Altbau (Name geändert).

“Frauen sind wie Kinder: Die tun, was sie wollen, wenn man sie nicht erzieht”?

Oh, Herrgott nochmal. Wie widerwärtig. So etwas hat mit Ethik und Charakter NICHT DAS GERINGSTE ZU TUN.

Das kannst du besser. Arbeite erst einmal an deinem Selbstwertgefühl, und lass dich von anderen auf die entsprechenden Dinge hinweisen. Dann reden wir weiter.

Du bist ganz sicher KEIN Beispiel für emotionale Gesundheit, oder von wahrer Männlichkeit.

Du kannst mehr, als dich nur wie ein blöder Spasti zu verhalten. WACH AUF!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow by Email
WhatsApp